top of page

Partnerschaft mit dem SC Unterseen - Interlaken (SCUI)


Medieninformation

Da die Eishalle in Matten (und Grindelwald) nicht mehr genügend Eiszeiten anbieten kann, wird sich der SCUI ab August 2024 mittel- bis langfristig für die Durchführung von Nachwuchstrainings zusätzlich in der Eishalle Kandersteg einmieten. Durch das örtliche Zusammenrücken hat der SCUI Interesse an einer Partnerschaft mit dem EHC Kandersteg und dem EHC Adelboden bekundet.


Nach umfassenden Diskussionen bei den Nachwuchsverantwortlichen und innerhalb des Vorstands hat sich der EHC Kandersteg entschieden, ab der kommenden Saison 2024/25 eine Partnerschaft mit dem SCUI einzugehen.


Was ändert sich?

Während bis zur Alterskategorie U11 die Clubs grundsätzlich einen eigenständigen Trainings- und Spielbetrieb betreiben, konzentriert sich die Zusammenarbeit insbesondere auf die Alterskategorien U13 und U15. Es wird wöchentlich mindestens ein gemeinsames Training in Kandersteg durchgeführt. Zudem wird angestrebt, in beiden Alterskategorien die Leistungsniveaus A und Top anzubieten. Für die Altersstufen U17 und U20 werden spielerbezogene Lösungen mit der 1. Mannschaft, dem SCUI und/oder dem EHCA angestrebt. Die betroffenen Spieler*innen und deren Eltern wurden bereits mit einem separaten Mail informiert.


Der Vorstand

EHC Kandersteg

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page